• Mag. Cäcilia Fenzl-Reichel

Pilates

Pilates

In der Ruhe liegt die Kraft,

aber auch in der Mitte!

Die hervorragende Methode des Pilates Trainings wird schon vielerorts angeboten, und der eine oder andere hat vielleicht auch schon am eigenen Körper erfahren, wie toll sich Pilates anfühlen kann. Sehr viele Spitzensportler aus allen Bereichen, Schauspieler, Tänzer etc. schwören auf diese geniale Methode, die mittlerweile schon über 100 Jahre alt ist.

Falls dir vielleicht das Wort, aber die Trainingsmethode an sich noch nicht bekannt sein sollte – hier bringen wir es dir etwas näher:

Pilates ist ein höchst effektives Ganzkörper-Übungsprogramm, das besonders die, für die Körperstabilität wichtigen, tiefen, wirbelsäulennahen Muskeln beansprucht.

Diese in Aktion zu bringen will gelernt sein – aber dafür sind wir Trainer ja da! Bauchnabel nach innen ziehen, Beckenboden aktivieren, Wirbelsäule noch richtig einrichten und schon kann es losgehen. Ach ja .... und ATMEN nicht vergessen!

Eine ganz entscheidende Rolle beim Training spielt nämlich die Atmung. Allerdings ist das richtige Atmen bei Pilates nicht ganz so einfach zu erlernen. Keine Angst, es ist alles zu schaffen! Man muss nur etwas üben, um es korrekt hin zu bekommen. Gemeinsam mit den weichen und kontinuierlichen Bewegungen kommt man bei jeder Übung in einen schönen Fluss. Wenn man den Bogen erst einmal heraus hat ist es ein Wahnsinnsgefühl die volle Kontrolle über seine Körpermitte zu haben.

Es kann gut sein, dass du nach einem gut geführten Pilates Training Muskeln entdeckst, von denen du bisher nicht wusstest, dass es sie gibt!

Wenn du regelmäßig Pilates trainierst, wird deine Muskulatur definierter, deine Haltung erheblich besser und deine Bewegungen geschmeidiger. Aber da gibt es noch etwas! Diesen Effekt haben wir in der Praxis viel beobachtet. Da du dich während des Trainings völlig auf deinen Körper und die richtige Ausführung deiner Übungen konzentrierst, werden deine Gedanken nicht um deine Einkaufsliste, oder um den bevorstehenden Räderwechsel deines Autos kreisen können. Dafür bleibt dir schlichtweg gar keine Zeit. Du konzentrierst dich vollkommen auf dich und deinen Körper – im hier und jetzt. Pilates ist zwar ein Training, aber gleichzeitig entspannt es, baut Stress ab und lässt deinen Geist regenerieren!

„Nach 10 Stunden spüren Sie den Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." Joseph H. Pilates

Falls du einmal Genaueres zum Thema Pilates Basics erfahren möchtest, versuche doch einmal unseren Pilates Basis Mattentraining Workshop! In diesem Workshop befassen wir uns noch einmal genau mit den Themengebieten Atmung, den zwei Stabilitätszentren (Schulter-Nacken-Brustwirbelsäule-Zwerchfell und tiefe Bauchmuskulatur-Beckenboden-Lendenwirbelsäule) und den dazu passenden Basisübungen!

Viel Spaß beim Üben!

Eure

Cäcilia

Interessant für dich?

BRANDNEU bei uns ab Oktober 2017: PILATES REFORMER.

Schwer zu erklären – aber genial es zu probieren. Lies doch einfach unseren Pilates Reformer Beitrag!

Im Sinne der flüssigen Lesbarkeit sind alle geschlechtsspezifischen Formulierungen als neutral zu verstehen.

Frauen und Männer sind gleichermaßen gemeint. 

© 2023 by Kurhaus Reichel GmbH | Design by i-DEE.com

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis